Pleinair

Pleinairmalerei (von französisch: en plein air: im Freien;) bezeichnet eine Malerei, bei der Künstler und Künstlerinnen ein „Stück Natur“ unter freiem Himmel bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen und naturgegebener Farbigkeit der jeweiligen Landschaft darstellen.

www.wikipedia.org
eine Bar, Menschen sitzen unter einem roten Sonnenschirm, es ist sonnig.
Café im Sommer
Red Wagon
Spoykanal
Blick auf die alte Anlegestelle der Fähre bei Schenkenschanz.
ehemalige Fährvwevindung zwischen Griethausen und Schenkenschanz
Pallas Athene – Amphitheater am Springenberg
Forstgarten Kleve
Forstgarten
Salesianerinnenkirche – Mariä Heimsuchung
Jugendburg Gemen